Seminar: Verordnung

V9A

Hygieneschulung nach VDI 6022 Kategorie A

  • A1: Hygienegrundlagen in der Lüftungstechnik

  • A2: Medizinische Aspekte

  • A3: Anforderungen an Planung, Herstellung, Errichtung, Wartung und Betrieb von RLT-Anlagen

  • A4: Technische Messverfahren zur Überwachung von RLT-Anlagen

  • A5: Erkennung drohender und Bewertung bereits sichtbarer Hygienemängel, Techniken zur Erfassung mikrobiologischer Parameter

  • A6: Maßgebende Rechtsvorschriften, Normen und technische Regeln für den Betrieb von RLT-Anlagen

 

Das VDI-Zertifikat wird unter Berücksichtigung der VDI-MT 6022 Blatt 2 erworben.

Ziel

Die Schulung nach VDI 6022 Kategorie A ist erforderlich für anspruchsvolle Hygienetätigkeiten an RLT-Anlagen und für Hygieneinspektionen.

Zielgruppen (m/w/d)

Meister, Techniker, Bachelor, Dipl.-Ingenieur

Abschluss

Schriftliche Prüfung

Hygiene-Zertifikat Kat. A gemäß VDI 6022

Dauer

2 Tage

Referent

Dipl.-Ing. V. Otto

Dr. F. Tilkes

Voraussetzung

Abschluss als Meister oder Techniker aus dem Bereich Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik oder gleichwertig. Mehrjährige Berufserfahrung mit RLT-Anlagen.

Hinweise

Hygieneschulung nach VDI 6022 Kat. A schließt Kat. B (V9B) ein. In der Seminargebühr ist die VDI 6022 Blatt 1 enthalten.

Termine

22.03.2022 - 23.03.2022 Maintal
27.09.2022 - 28.09.2022 Maintal

Preise

1.249,50 € inkl. 19% Umsatzsteuer
1.050,00 € exkl. Umsatzsteuer



< Zurück zur Übersicht