Seminar Verordnungen

V2 - Umweltpass Teil III und IV für sachgerechten Umgang mit und umweltgerechte Entsorgung von Betriebs- und Hilfsstoffen in der Kälte-Klima-Technik

Inhalt:

Teil III

  • Entsorgung von Kältemitteln und Ölen
  • Lecksuche und Dichtheitsprüfung
  • Entsorgungsgerechtes Bauen von Anlagen
  • Schallpegelgrenzwerte für Kälteanlagen; Anforderungen an Bau und Konstruktion
     

Teil IV

  • Praktische Übungen mit verschiedenen Entsorgungsgeräten an Anlagen
  • Praktische Lecksuche
     

Ziel:

 

Zielgruppen:

Zum Schutz der Atmosphäre und der Gewässer ist der sachgemäße Umgang mit Kältemitteln und anderen Betriebs- und Hilfsstoffen erforderlich. Im Seminar werden die praktischen und theoretischen Grundlagen für den umweltschonenden Bau und Betrieb sowie für die umweltgerechte Entsorgung der Kälteanlage vermittelt.   Meister
Techniker
Facharbeiter
Kälteanlagenbauer
Mechatroniker für Kältetechnik
Planer
Mitarbeiter von
- Service
- Management

Abschluss:

 

Dauer:

Umweltpass (III/IV), Teilnahmebescheinigung
Nach Besuch von Teil I bis IV und bestandener Abschlussprüfung kann auf Wunsch ein Zertifikat der Kategorie III und IV gemäß DVO (EU) 2015/2067 verliehen werden. 
  2 Tage

Referent:

 

Form:

C. Kirchner, Kälteanlagenbauermeister

Dipl.-Ing. (FH) M. Hoffmann, Kälteanlagenbauermeister und Elektrotechnikermeisterr
Dipl.-Ing. I. Kluge

  Ganztägig

Voraussetzungen:

 

Hinweise:

Grundkenntnisse im Kälteanlagenbau   Der Umweltpass ist nur gültig, wenn die Teile I bis IV absolviert wurden. Er verliert nach zwei Jahren seine Gültigkeit. Die Teilnahme an Teil V verlängert den Umweltpass wieder um zwei Jahre.

Termine/Orte:

 

Preis:

20.02. - 21.02.2019 Maintal

13.03. - 14.03.2019 Harztor

11.09. - 12.09.2019 Maintal

  EUR 675,- zzgl. gesetzlich gültiger Umsatzsteuer

EUR 803,25 inkl. gesetzlich gültiger Umsatzsteuer

 

Anmeldung