Seminar Verordnungen

V13 - Neues Wissen für Elektrofachkräfte - Wiederholungsunterweisung

Inhalt:

  • Neue fachspezifische Normen, BG-Vorschriften, technische Regeln und Gesetze
  • Wiederholung netzunabhängiger und netzabhängiger Schutzmaßnahmen
  • Vertiefung und Festigung vorhandener Kenntnisse auf dem Gebiet des Elektroschutzes
  • Erfahrungsaustausch zu Fragen aus der Praxis der Elektrotechnik
  • Selbstständiges Prüfen von elektrischen Anlagen der Kälte- und Klimatechnik sowie handgeführter elektrischer Geräte

Ziel:

 

Zielgruppen:

Da die Elektrofachkraft als eine "befähigte Person" gilt, ist es erforderlich ihr Wissen immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Der Unternehmer ist für eine regelmäßige Unterweisung, die zu dokumentieren ist, verantwortlich. Diese Unterweisung kann durch dieses Seminar erfolgen.   Personen, die als Elektrofachkraft in einem Unternehmen tätig sind, z. B. Kälteanlagenbauer, Mechatroniker für Kältetechnik, Kälteanlagenbauermeister

Abschluss:

 

Dauer:

Teilnahmebescheinigung   1 Tag

Referent:

 

Form:

T. Emig, Staatl. gepr. Techniker
Dipl.-Ing. M. Hoffmann, Kälteanlagenbauermeister und Elektrotechnikermeister
  Tagesseminar

Voraussetzungen:

 

Hinweise:

Elektrofachkraft   Dieses Seminar dient zur Auffrischung und Aktualisierung des Fachwissens, über das die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten in der Kälte- und Klimatechnik verfügen sollte

Termine/Orte:

 

Preis:

07.04.2020 Harztor

16.09.2020 Maintal

 

EUR 350,00 zzgl. gesetzlich gültiger Umsatzsteuer

EUR 416,50 inkl. gesetzlich gültiger Umsatzsteuer

 

Anmeldung