Seminar: Technik

T16

Lüftungs- und Klimasysteme; Grundlagen - Aufbau - Gestaltung - Effizienz - Optimierung

  • Grundlagen der physikalischen Eigenschaften von feuchter Luft unter Einbeziehung der Arbeit mit h,x-Diagramm

  • Anforderungen an Raumluftbedingungen (nach DIN EN 13799 und VDI 6022)

  • Berechnung der Zuluftmenge aus der Lastbilanz

  • Luftverteilung im Raum: Luftauslässe, Komfortansprüche und Auslegung

  • Luftkanäle: Dimensionierung und Gestaltung, Hygienevorschriften

  • Luftfilter

  • Schalldämpfer: Schallausbreitung, -fortführung und -dämpfung im Kanalnetz; Auswirkung im Raum

  • Ventilatoren

  • Klimazentralgeräte: Bauarten, Aufbau unter Berücksichtigung der VDI 6022, Wärmerückgewinnung

  • Grundlagen für die energetische Optimierung (Wärme, Feuchte, Energiebilanz)

  • Optimierung der Luftvolumenströme

  • Ansatzpunkte für Optimierung der Anlagentechnik

  • Projektbeispiel: Eine Anlage mit allen relevanten Bauteilen zur "Vollklimatisierung" wird berechnet

Ziel

Die Teilnehmer erlernen die Herangehensweise bei der Planung von Lüftungs- und Klimaanlagen (Vollklima mit Befeuchtung, Außenluftanteil und Winterbetrieb) mit Luftverteilsystemen. Probleme im Bestand können analysiert und durch effiziente Korrekturansätze gelöst werden.

Zielgruppen (m/w/d)

Meister, Techniker, Facharbeiter, Mechatroniker für Kältetechnik/Kälteanlagenbauer, Planer

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dauer

3 Tage

Referent

Dipl.-Ing. V. Otto

Voraussetzung

Grundkenntnisse über Aufbau und Funktion von Klimaanlagen.

Hinweise

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit.

Termine

13.09.2021 - 15.09.2021 Maintal

Preise

1.309,00 € inkl. 19% Umsatzsteuer
1.100,00 € exkl. Umsatzsteuer



< Zurück zur Übersicht