Seminar: Technik

T12

Anlagentechnik und Projektierung der Kaltwasser- und Solesysteme

  • Aufbau und Zweckbestimmung der Kühl- und Rückkühlkreisläufe

  • Wirkungsweise der Verfahren der Kälteerzeugung in indirekten Kühl- und Wärmepumpensystemen

  • Kondensation, Rückkühlung und freie Kühlung

  • Puffer- und Eisspeichersysteme

  • Pumpen, Armaturen und hydraulische Systemlösungen

  • Auswahl der Flüssigkeitskühler aus der Lastbilanz

  • Dimensionierung der Speicher und hydraulischen Weichen

  • Dimensionierung der Rohrleitungen und Regelventile

  • Druckverlustberechnung und Pumpenauswahl

  • Planungs- und Gestaltungsbeispiel

  • Auswahl der Betriebs- und Hilfsstoffe

Ziel

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Aspekte effizienter Systeme und Anlagen zur Erzeugung von Kaltwasser- und/oder Kaltsole.

Entscheidungshilfen werden vermittelt, um die notwendige Anlagenkonfiguration, bezogen auf die jeweilige Aufgabe, zu entwickeln. Es werden Hinweise zur Fehlersuche innerhalb der Hydraulik gegeben. Eine Planungsaufgabe wird gelöst.

Zielgruppen (m/w/d)

Meister, Techniker, Mechatroniker für Kältetechnik/Kälteanlagenbauer, Planer, Mitarbeiter vom Management

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dauer

3 Tage

Referent

Dipl.-Ing. V. Otto

Voraussetzung

Grundkenntnisse in Thermodynamik Grundkenntnisse in Rohrhydraulik

Hinweise

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit.

Termine

21.06.2021 - 23.06.2021 Harztor
08.09.2021 - 10.09.2021 Maintal

Preise

1.309,00 € inkl. 19% Umsatzsteuer
1.100,00 € exkl. Umsatzsteuer



< Zurück zur Übersicht