Module

Modul 2

Modul Kälte 2: Elektrische Steuerung und Regelung in Kälteanlagen

Theorie- und Elektrolabor:

  • Grundlagen der Elektrotechnik für Kälteanlagen

  • Kennzeichnung von elektrischen Bauteilen

  • Stromlaufpläne von Kälteanlagen

  • Grundlagen der Steuerungstechnik

  • Vorschriften/Sicherheitsregeln

  • Sicherheitseinrichtungen

  • Verdichtersteuerung

 

Im Elektrolabor werden typische kältetechnische Steuerungen

zur Unterstützung der theoretischen Unterrichtsinhalte aufgebaut.

 

Werkstatt:

  • Praktische Steuerungstechnik an Kälteanlagen

  • Verdrahtung des Last- und Stromkreises in Schaltschränken

  • Inbetriebnahme und Fehlersuche

Ziel

Im Rahmen des Moduls 2 werden Grundlagenkenntnisse in der Elektro- und Steuerungstechnik für die Anwendung im Kälteanlagenbau vermittelt.

Zielgruppen (m/w/d)

Gesellen oder Facharbeiter aus Kälte-Klima Fachbetrieben

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dauer

3 Wochen/120 Unterrichtsstunden

Referent

Kälteanlagenbauermeister der Bundesfachschule

Voraussetzung

Grundkenntnisse im Kälteanlagenbau z.B. Besuch von Modul Kälte 1

Hinweise

In den Lehrgangsgebühren ist ein BFS-Skript enthalten. Werkzeuge, Messgeräte und Materialien werden gestellt.

Termine


27.09. - 15.10.2021 Harztor
31.01. - 18.02.2022 Harztor
07.02. - 25.02.2022 Maintal
26.09. - 14.10.2022 Harztor

Preise

3.034,50 € inkl. 19% Umsatzsteuer
2.550,00 € exkl. Umsatzsteuer



< Zurück zur Übersicht