15.11.2021 13:31

Bundesleistungswettbewerb 2021



Vom 8. bis 11.11.2021 fand der diesjährige Bundesleistungswettbewerb des Deutschen Kälteanlagenbauer-Handwerks weider an der Bundesfachschule Kälte-Klima-Techik in Harztor statt. Höhepunkt des Bundesleistungswettbewerbs 2021 war die Siegerehrung. Jörg Peters, Geschäftsführer der Landesinnung Kälte-Klima-Technik Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg begrüßte die Gäste und Teilnehmer. Im Anschluss gratulierte Bundesinnungsmeister Heribert Baumeister allen Teilnehmern und bedankte sich ganz herzlich bei den Personen, die an der Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs beteiligt waren. Jeder Teilnehmer bekam vom BIV eine Urkunde und Präsente überreicht. Der VDE-Verlag sponserte verschiedene Fachbücher für alle Teilnehmer. Die drei Besten wurden mit einem Pokal, einem Jahresabonnement der Zeitschrift „Die Kälte“ und einem Geldscheck geehrt.

Die Sieger sind:

1. Bundessieger aus Berlin Niedersachsen: Frederik Stiegen

2. Bundessieger aus Baden-Württemberg (links): Luca Doster

3. Bundessieger aus dem Saarland (rechts): Marvin Herth