26.06.2020 10:46

Übergabe der CO2-Anlage an die Berufsschule Gelnhausen

Stärkung der Ausbildung im Bereich natürlicher Kältemittel



Am 25. Juni 2020 übergab die Landesinnung Kälte-Klima-Technik eine von Mitarbeitern der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik gebaute CO2-Anlage an die Berufsschule in Gelnhausen. Unsere Werkstattdozenten Nikolas Valentin und Robert Heß bauten die Anlage mobil auf, so dass diese in verschiedenen Unterrichtssituationen an der Berufsschule eingesetzt werden kann. Damit wird die Ausbildung im Bereich der natürlichen Kältemittel weiter verbessert. Jörg Peters, Geschäftsführer der Landesinnung und Bundesfachschule übergab mit den Werkstattdozenten die Anlage im Beisein der Schulleitung der Berufsschule, Herrn Hartmut Bieber und Rainer Flach, Abteilungsleiter Kältetechnik die Anlage ans Fachkollegium.