04.07.2019 17:06

World Refrigeration Day in Harztor



Auch die Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik in Harztor öffnete am 26. Juni 2019, am „Tag der Kälte“ ihre Türen.

22 Schüler*innen der 9. Klasse der örtlichen Regelschule und der Bürgermeister der Gemeinde Harztor, Stephan Klante, nutzten das Angebot der BFS, sich über die Bedeutung der modernen Kältetechnik zu informieren.

Der Schulleiter Michael Hoffmann zeigte in seinem Vortrag die verschiedensten Einsatzgebiete von Kälte- und Klimaanlagen auf.

Ausführlich informierte er auch über den Beruf „Mechatroniker*in für Kältetechnik“ und warb für eine Karriere im Handwerk.

Natürlich dürfen an einem solchen Tag praktische Versuche nicht fehlen.

Nach dem Rundgang durch die Labore und Werkstätten führte Michael Hoffmann gemeinsam mit dem Dozenten Ralf Buchmann ein praktisches Experiment von Otto von Guericke zur „Kraft“ des Luftdrucks vor. Die Schüler durften schätzen bei welcher Masse die Kugel auseinanderreißt.

Traditionell erwartete die Teilnehmer*innen am Ende des Besuches ein leckeres Softeis aus der „alten“ Eismaschine, die vor über 30 Jahren in Niedersachswerfen produziert wurde.